Aktuelles

2G Regel in unserer Tennishalle

Neu ist die 2G-Regelung für gedeckte Sportanlagen.
Demnach dürfen in unserer Tennishalle nur noch Personen mit vollständigem Impfschutz oder Genesenennachweis Tennis spielen.
Unsere Tennishalle ist für Gäste gesperrt.
Keinen Zutritt auch im Aufenthaltsraum

Seit heute, den 25. November, gelten neue Regelungen für den Sportbetrieb in Hessen. Auf der Grundlage des neuen Bundesinfektionsschutzgesetzes hat die hessische Landesregierung die Coronavirus-Schutzverordnung (CoSchuV) bereits vorzeitig überarbeitet.
Die wichtigste Änderung im Sport: Für Erwachsene gilt künftig die 2G-Regelung in gedeckten Sportstätten. Tennis in der Halle ist für Personen über 18 Jahre also nur noch dann möglich, wenn sie geimpft oder genesen sind.
Ausgenommen hiervon sind
• Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren
• sowie Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können und dies durch ein schriftliches ärztliches Zeugnis nachweisen.
Für diesen Personenkreis reicht ein Testnachweis nach § 3 Satz 1 Nr. 3 oder 5 aus:

Zurück

Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannte Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

OK