Passwort vergessen?
Noch keine Zugangsdaten?
klicken Sie hier!
Anmelden

Aktuelles

Neue Ballmaschine für unsere Mitglieder

Benutzungsordnung
Ballwurfmaschine „Spinfire Pro2“
___________________________________________________________________________

1. Allgemeines

• Die Ballwurfmaschine ist Eigentum des Tennisclubs Tauberbischofsheim.
Das Gerät darf nicht an andere Clubs oder unberechtigte Personen ausgeliehen
werden.

• Der Vorstand kann jederzeit und ohne Angabe von Gründen die Benutzung der Ballwurfmaschine einschränken oder gänzlich untersagen.

• Die Gebrauchsanweisung, die Benutzungsordnung und allgemeine Hinweise zum
Gerät finden Sie unter www.tc-tbb.de.

2. Benutzung

• Der zuständige Verantwortliche ist Rudi Hauser.

• Der Stellplatz der Ballmaschine befindet sich im Nebenraum des Clubhauses.

• Beim Gerät befinden sich eine Gebrauchsanweisung und entsprechendes Zubehör.
Die Materialien sind nach Gebrauch wieder ordnungsgemäß und vollständig an Rudi Hauser zurückzugeben.

• Die Nutzung der Ballmaschine ist ausschließlich eingewiesenen Personen und immer
erst nach vorheriger Terminvereinbarung und Übergabe durch Rudi Hauser gestattet.

• Es darf nur mit drucklosen Bällen gespielt werden.

• Während des lfd. Spielbetriebs (Medenspiele, Turniere) ist die Benutzung untersagt.

• Die Nutzungsdauer entspricht den Richtlinien der regulären Platz- und Spielordnung
des Vereins (bei 2 oder mehr Spielern max. 120 Minuten).

• Die Nutzung als Einzelspieler ist begrenzt auf 60 Minuten.

• Die Nutzung darf ausschließlich bei trockenem Wetter erfolgen. Bei Regen, mit nassen Bällen oder nassen Plätzen ist eine Inbetriebnahme untersagt

• Ist die Akkuanzeige nach der Nutzung halbleer, muss die Ballmaschine an das Ladegerät angeschlossen werden (Ladezeit bei leerem Akku beträgt 6 Std.)








3. Kosten/Abrechnung

• Die Nutzungsgebühr beträgt 5 € pro Einsatz.

• Die Ballmaschine steht auch den Trainern zum gelegentlichen Einsatz zur Verfügung.
Die Benutzung für das Jugendtraining ist kostenfrei.

• Die Abrechnung der Nutzungsgebühr erfolgt bei Übergabe der Ballmaschine durch
Rudi Hauser in bar an ihn.

4. Zubehör

• Betriebsanleitung

• Fernbedienung

• Netzadapter+ Ladegerät

• Kabeltrommel

• Ballsammelröhre

• 144 drucklose Bälle

5. Benutzerbuch

• Jede Benutzung wird mit Datum, Benutzername und -dauer dokumentiert. Der Nutzer
hat den Erhalt der Ballmaschine mit seiner Unterschrift zu bestätigen.

• Eine Reservierung ist bei Rudi Hauser unter 0175/9211265 telefonisch oder per
WhatsApp abzustimmen.

• Ohne vorherige Reservierung bei Rudi Hauser ist die Benutzung der Ballmaschine untersagt.

6. Haftung

• Die Benutzung des Geräts erfolgt auf eigene Gefahr. Der Verein als Eigentümer lehnt
jede Haftung ab.

• Wer die Ballmaschine unsachgemäß behandelt oder ihr fahrlässig Schaden zufügt,
hat für den entstandenen Schaden aufzukommen.

7. Störungen

• Auftretende Störungen, Mängel und /oder Defekte sind umgehend bei Rudi Hauser persönlich, oder unter 0175/9211265 zu melden.

Zurück

Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannte Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
OK