Passwort vergessen?
Noch keine Zugangsdaten?
klicken Sie hier!
Anmelden

Aktuelles

Mercedes Cup Stuttgart

Ausflug zum
Mercedes-Cup in Stuttgart
Hallo Tenniscracks!
„Wollt ihr mal hautnah erleben, wie die Profis von heutzutage Tennis spielen?“
Wir wollen gemeinsam mit euch zum diesjährigen Mercedes-Cup nach Stuttgart fahren. Der Mercedes-Cup ist ein Tennisturnier auf Rasen, das als Vorbereitungsturnier für Wimbledon gilt. Neben deutschen Tennisprofis, wie Philipp Kohlschreiber, haben sich auch Stars der Tennisszene, wie Roger Federer, Grigor Dimitrov oder Tomas Berdych angekündigt.
Unser Ausflug mit euch findet am Samstag, 10.Juni statt.
An diesem Tag werden die Qualifikationsspiele für die Hauptrunde ausgespielt.
Das erste Spiel beginnt um ca. 11:00 Uhr.
Daher wird die Abfahrt gegen 9:00 Uhr sein.
Die Ankunft zu Hause wird zwischen 18:00 und 18:30 Uhr sein.
Je nachdem, wie viele sich anmelden, fahren wir mit privaten Autos oder mit einem Bus. Den genauen Abfahrtsort bekommt ihr nach eurer Anmeldung noch mitgeteilt.
Natürlich dürft ihr auch gerne eure tennisinteressierten Eltern oder erwachsenen Mitglieder aus eurem Verein mitnehmen. Für den Ausflug bräuchten wir zudem ein paar freiwillige Helfer, die uns bei der Betreuung und Aufsicht der Kinder an diesem Tag unterstützen. Wäre super, wenn sich dafür ein paar finden lassen würden.
Auf der Hinfahrt werden wir für ein kleines Frühstück für euch sorgen.
Die Kosten für den Ausflug belaufen sich auf 15 € pro Person.
Also wenn ihr Lust und Zeit habt, dann meldet euch bis spätestens 28.05.2017 verbindlich bitte bei Julian Müller unter j.m.86@gmx.de mit Angabe der Personenanzahl an.
Das Geld gebt ihr bitte schon vor dem Ausflug in beschrifteten Kuverts bei eurem Trainer ab.
Wir freuen uns auf einen tollen Tennistag mit euch beim Mercedes-Cup in Stuttgart

Zurück

Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannte Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
OK